Staatlich gepr. Bautechniker (m/w/d)

Die Gemeinde Münchsmünster sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Bauamt eine/n

Staatlich gepr. Bautechniker (m/w/d)

(Hoch- oder Tiefbau)

 in Voll- oder Teilzeit. Die Stelle ist unbefristet.

Zu Ihren wesentlichen Aufgaben gehören:
Hochbau:

  • Aufgaben der Planung, Ausschreibung und örtlichen Bauüberwachung mit Abrechnung insbesondere im Bereich der Gebäudeunterhaltung sowie im Zusammenhang mit Sanierungs-, Instandsetzungs-, Umbau- und Modernisierungsmaßnahmen für gemeindliche Einrichtungen

  • Bautechnische Betreuung gemeindlicher Anlage

Tiefbau:

Die Stelle umfasst insbesondere Aufgaben der Planung, Ausschreibung und örtlichen Bauüberwachung mit Abrechnung im Bereich Tiefbau (Straßen, Brücken, Kanal) und mit folgenden Schwerpunkten:

  • Kostenermittlung und Kostenkontrolle

  • Unterstützung der Projektleitung bzw. eigenständige Projektleitung je nach Qualifikation und Bauvorhaben

  • Ansprechpartner für Bürger

  • Betreuung von Ingenieurbüros

  • Erstellung von Ausschreibungsunterlagen und örtliche Bauüberwachung für Sanierungs- und Unterhaltsarbeiten

  • Abstimmung der Bauvorhaben mit Behörden und Projektbeteiligten

  • Bautechnische Betreuung gemeindlicher Anlagen

  • Betreuung GIS

  • Berechnung des Kanalherstellungsbeitrags

  • Feuerbeschau

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Bautechniker, eine dem Aufgabengebiet entsprechende Berufserfahrung wäre wünschenswert
  • Eigenständige Arbeitsweise, Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Teamfähigkeit

  • Fachkenntnisse zum Vergaberecht und VOB

 Wir bieten:

  • Ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet

  • Leistungsgerechte Bezahlung nach TVöD mit den Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes wie betriebliche Altersvorsorge, Leistungsentgelt und Jahressonderzahlung

  • Eine unbefristete Stelle in Voll- oder Teilzeit mit gleitender Arbeitszeit

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, schicken Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 21. Januar 2022 an die Gemeinde Münchsmünster, Tassilostraße 20, 85126 Münchsmünster oder per E-Mail an rainer.poeschko@muenchsmuenster.bayern.de.

Auskünfte erteilt Ihnen Herr Pöschko unter der Telefon-Nr. 08402/9399-14.

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.