Panel öffnen/schließen

Immissionsschutzrecht; Genehmigungsverfahren nach § 16 BImSchG für die wesentliche Änderung des Kraftwerks Irsching der Uniper Kraftwerke GmbH

Immissionsschutzrecht;

Genehmigungsverfahren nach § 16 BImSchG für die wesentliche Änderung des Kraftwerks Irsching der Uniper Kraftwerke GmbH, Holzstraße 6, 40221 Düsseldorf, am Standort Paarstraße 30, 85088 Vohburg, Fl.Nr. 268, 282, 312, 313, 314, 315, 316 und 1328 der Gemarkung Irsching durch die Errichtung und den Betrieb einer neuen Gasturbinenanlage (Block 6) mit einer maximalen Feuerungswärmeleistung von 800 MV und einer maximalen Betriebsstundenzahl von 1500 h/a.

 

Die Auslegungsfrist läuft in der Zeit vom 22.04.2020 bis einschließlich 22.05.2020. Die Unterlagen können während dieser Zeit auf der Homepage der Gemeinde Münchsmünster eingesehen werden:

www.muenchsmuenster.de/corona/bauleitplanverfahren-und-auslegung-waehrend-des-katastrophenfalls/

 

Während der Auslegungsfrist sowie bis einen Monat nach Ablauf der Auslegungsfrist, also von Mittwoch, 22. April 2020 bis einschließlich Montag, 22. Juni 2020 (Einwendungsfrist) können Einwendungen gegen das Vorhaben schriftlich oder elektronisch erhoben werden, entweder bei der Regierung von Oberbayern oder bei der Gemeinde Münchsmünster, Tassilostraße 20, 85126 Münchsmünster zu Protokoll gegeben werden.

 

Sollten Sie dennoch auf die Einsichtnahme im Rathaus Münchsmünster bestehen, bitten wir Sie, vorab telefonisch einen Termin zu vereinbaren (08402 / 93 99 0).