Panel öffnen/schließen

Badeseen und Heilbäder

Die vielen Kiesweiher rund um Münchsmünster ziehen in den Sommermonaten Bürger aus nah und fern an.

Selbst Windsurfer haben so manchen Weiher für sich entdeckt und ihn neben den vielen badenden Menschen und Fischern zum primären Naherholungsgebiet werden lassen.

 

Zum Heilbaden lädt der nicht weit entfernte Kurort Bad Gögging ein, der bekannt ist durch seine berühmten Schwefelquellen, das Moor und das warme Mineralthermal-wasser.

Bootswandern

Für die Abenteurer bietet sich eine Kanu- oder Schlauchbootfahrt auf der nahe gelegenen Paar an, die bei Vohburg in die Donau mündet.

Auch die Ilm ist streckenweise für besondere Wasserratten ein Erlebnis.