Panel öffnen/schließen

Neue Flutlichtanlage für das Sportgelände Münchsmünster

Die Flutlichtanlage auf dem Sportplatz sowie auf den Stockbahnen in der Westerfeldstraße 2, in 85126 Münchsmünster soll erneuert werden. Hierfür ist zur energetischen Verbesserung der Einsatz einer LED-Beleuchtung vorgesehen.

Auf dem Sportplatz Münchsmünster sollen an den insgesamt 6 vorhandenen Masten jeweils 6 Flutlichtstrahler à 280 W installiert werden. Die installierte Gesamtleistung wird damit 10.080 Watt betragen. Die vorgegebene Lichtstärke beträgt 130 lx. 

Auf den 5 Stockbahnen sollen an den insgesamt 4 vorhandenen Masten insgesamt

10 Flutlichtstrahler à 250 W installiert werden. Die installierte Gesamtleistung wird damit 2.500 Watt betragen. Die vorgegebene Lichtstärke beträgt 130 lx. 

Die Maßnahme wird zu 30 % vom Bundesumweltministerium gefördert. Hierfür erging am 10.05.2019 ein Förderbescheid an die Gemeinde Münchsmünster mit dem Förderkennzeichen 03K10066. 

Im Rahmen einer beschränkten Ausschreibung erhielt die Fa. Hudson GmbH, Kümmersbrucker Str. 16, 92224 Amberg den Zuschlag für die Durchführung der Arbeiten. Die Arbeiten werden in der Zeit vom 25.11.2019 - 20.12.2019 durchgeführt.

Nähere Informationen zur Klimaschutzinitiative sind unter folgendem Link einzusehen:
www.ptj.de/klimaschutzinitiative-kommunen 

 

 

Zweiter Kindergarten in Münchsmünster eröffnet

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach einer mehrwöchigen Umbauphase dürfen seit dem 03.09.2019 nun 19 Kinder den neuen Montessori-Kindergarten "Gänseblümchen" besuchen. Die Einrichtung wird vom Pädagogischen Zentrum Ingolstadt betrieben und folgt dem Konzept der Montessori-Pädagogik.

Bereits im Mai 2019 starteten die Umbauarbeiten im alten Feuerwehrschulungsraum, welche Herr Architekt Lorenz im Auftrag der Gemeinde betreut hat. Aus dem ehemaligen Schulungsraum wurde so in wenigen Wochen ein liebevoll eingerichteter 90 m² großer Kindergarten für die Kindergartenkinder umgebaut und eingerichtet. Für die Einrichtung wurden hochwertige Holzmöbel, eine moderne Einbauküche und helle sowie zweckmäßige Sanitäreinrichtungen gewählt. Außerdem wurde für die Kinder der Außenbereich neu hergerichtet. So stehen jetzt eine große Gartenfläche mit diversen Spielgeräten zu Verfügung sowie ein geteerter Bereich zum Bobbycarfahren. 

Die Kosten für die Umbaumaßnahmen belaufen sich auf 190.000 € reine Baukosten.
Für das kommende Frühjahr ist ein Tag der offenen Tür geplant, damit sich alle Interessierten selber ein Bild der neuen Einrichtung machen können.